logo image

Coaching

Einer unserer Schwerpunkte ist das Coaching – ein für jedes Unternehmen überlebensnotwendiger Prozess, um sich auf ständig wechselnde Rahmenbedingungen einzustellen zu können. Wir haben daher einen ganzheitlichen Ansatz entwickelt, der sich aus vielen verschiedenen Punkten zusammensetzt.

Definition Coaching

Coaching ist ein Beratungsprozess, der Wahrnehmungsblockaden (blinde Flecken) lösen und Selbstorganisationsprozesse in Gang setzen kann. Dies geschieht durch Reflexion beruflichen Handelns in Begleitung eines internen oder externen Coaches.

Mögliche Anlässe

  • Komplexitätsexplosion im Berufsleben erfordert anderes Umgehen und neues Wissen
  • Beschleunigung und Planung der eigenen Karriere
  • Wunsch die Arbeitseffektivität zu erhöhen
  • Diffuses Unwohlsein am Arbeitsplatz
  • Arbeit und Privates besser vereinbaren
  • Bestreben, die Durchsetzungsfähigkeit zu erhöhen

Formen des Coachings

  • Persönliches Coaching
  • Zielgruppencoaching, z. B. für Projektleiter
  • Gruppencoaching, z. B. für Führungsnachwuchskräfte
  • Teamcoaching
  • Systemcoaching
  • Schattencoaching

Kompetenzen unserer Coaches

Persönliche Reife Kennen der eigenen Fähigkeiten und Grenzen
Feldkompetenz Führungserfahrung, Medienerfahrung …
Beratungskompetenz analytische Fähigkeiten, Einhaltung der Schweigepflicht …
Methodenkompetenz Kenntnis verschiedener Modelle, psychologisches Wissen …
Berufsethische Grundlagen ökonomische und persönliche Unabhängigkeit vom Coachee, Diskretion …

Mögliche erste Fragen

  • Was passiert, wenn nicht gecoacht wird?
  • Problemformulierung des Coachees
  • Mögliche sinnvolle Vorgehensweisen klären
  • Qualifikation des Coaches

Coaching kann einen Königsweg im betrieblichen Veränderungsprozess darstellen, dem individuelle und unternehmerische Effektivitätssteigerungen folgen.